Kultur-Casino Bern

Kontakt

Herrengasse 25, 3011 Bern

Sagen Sie's weiter


1072704

Ihre Firma?

Das Kulturcasino Bern ist ein Konzerthaus an der Herrengasse 25 in Bern. Es wurde 1906 bis 1908 von Paul Lindt und Max Hofmann für die Burgergemeinde Bern erbaut, nachdem 1890 das frühere Berner Konzerthaus dem Bau des Bundeshauses hatte weichen müssen. Das alte Kasinogebäude trat an die Stelle des im Jahre 1678 erbauten und 1819 abgebrochenen Ballhauses und wurde im Jahre 1821 durch die musikalische Gesellschaft der Stadt Bern errichtet. Auf dem Grundstück des neuen Casinos stand zuvor die alte Hochschule, die Vorläuferin der Universität Bern, die im Zuge der Reformation in den Gebäuden eines mittelalterlichen Franziskanerklosters angesiedelt worden war. Das heutige Bauwerk ist im Stil eines spätbarocken Klassizismus gehalten und trägt ein markantes Walmdach. Neben einem Restaurantbetrieb bietet das Casino Bern Platz für zahlreiche kulturelle Anlässe und namentlich für die Konzerte des Berner Symphonieorchesters. Nach dem Kulturcasino Bern ist der davor liegende Casinoplatz benannt.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0